Um die Essenz des Museums zusammenzufassen, ist es, dass wir individuelle Unterschiede feiern. Wir würdigen die Aspekte deiner Verwundbarkeit, die dich zu einem unglücklichen Menschen draußen in der Welt machen, als deine Stärke und wir ändern deine Identität in die eines Künstlers.
Und wir feiern die Tatsache, dass du Erfahrungen gemacht hast, die andere Leute nicht hatten.

Also auf diese Weise:
Kunst ist die Lösung, Kunst ist der Weg.”
Marton